* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     sopame - meine Cousine Sonja
     triple j - mein absolutes Aussie-Lieblings-Webradio


Webnews







long time no see

Nachdem ich lange nichts mehr geschrieben habe, kommt heute ein großer Aufwasch, Leute macht Euch bereit.

Also, meine Zeit in Tübingen ist abgelaufen...
Nee, Spass, ich werde natürlich im Oktober weiterstudieren,
aber zur Zeit bin ich im Schwarzwald und werde ab Montag in der Schule mein Praxissemester absolvieren.

PEPSI (Pädagogik und Päd. Pyschologie) dazu hat gestern angefangen und heute war wieder ein langer Tag voller Pädagogik und Fachdidaktik...
Schule kann ja soo lange dauern.

Aber ich muss sagen, dass ich mich auf die Erfahrungen freue, denn dann weiss ich hoffentlich auch endlich, wie mein weiteres Studium laufen soll...

Letzte Woche war ich mit meinen Eltern in Südtirol im Urlaub. Ja, ich weiß, mit 22 noch mit den Eltern in den Urlaub fahren, aber sie haben gezahlt und es war auf jeden Fall sehr nett...
Freitag los gefahren, dann in Wangen übernachtet, dort haben wir noch den FREI-Tag mit genommen (FREI-Bier, FREIes Parken, FREIe LKWn, etc.)
Samstag weiter über FernPass nach Alto Adige.
Sonntag erste kleinere Tour (4 Std.) bei strahlendem Sonnenschein in der Steinwand. Gut, dass wir da gewandert sind...

...denn die nächsten Tage war wechselhaftes Wetter angesagt.
Einen Tag haben wir mit dem Auto (und einer "Kotzigen" das Tal neben dem Martelltal, wo unsere FeWo lag, unsicher gemacht.
Bei strömenden Regen Sulden und dann noch, weil so schee woar, das Stilfser Joch (47 Kehren, sehr beliebt bei Motor- und Fahrradfahrern), dort allerdings Sonnenschein.

Den anderen mit allen anderen Touristen Südtirols Bozen.
Ansonsten kleinere Ausflüge nach Glurns (schönes mittelalterliches Städtchen mit süßen Museum in einem Torturm), Sonnenberg (wärmster Berg Südtirols mit seltenen Pflanzen und Schmetterlingen) und Muirtär.

Freitag war dann schönstes Wanderwetter, nicht zu heiß, aber trocken und so ging es dann mit vielen anderen Touris das Martelltal ganz hinauf zum Naturpark Stilfserjoch. 
Zuerst mit dem Bus von der FeWo zur Enzianhütte (2051 m), dann Wanderung zur Zufallhütte (2266 m) und dann noch bis zur Martellerhütte (2610 m) und wieder runter... einfach genial.

Dann Samstag Sonntag Familientreff in Tirol, auch mal wieder sehr interessant, 
die ganze Familie auf einem Haufen.... kleinere Dramen am Rande der Szene... aber auch Wiederaufnehmen von Gesprächen und Wiederkennenlernen von bislang anders eingeschätzten Verwandten.

Sonntag abend, Aufschlag in TÜ, Montag und Dienstag, viel viel Kaffeetrinken und Zeitverbringen mit meiner liebsten Mitbewohner der Welt, die mich leider in Richtung Osten verlässt, und dann seit Dienstag abend, nach einer dreistündigen Nahverkehrsodyssee Eintreffen im Schwarzwald - der Kreis schließt sich.

Hier ist es ar***-kalt, ich habe jeden Abend den Kamin an und sitze auf dem Schaffell davor und stricke Handschuhe - wie wild-romantisch.
 
6.9.07 18:18


yippee-yeah- schweinebacke

Ich hab meine AlteGeschichte Klausur bestanden. D.h. meine Taktik: Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit hat mal wieder funtioniert.... Wurde auch Zeit..

Jetzt nur noch zwei Hausarbeiten und dann wartet mein neues Quiltprojekt auf mich.

8.8.07 12:23


endlich gut aussehen

Nachdem ich meine längst verschollen geglaubten HTML-Kenntnisse wiederausgegraben habe, kann ich auch endlich "richtig" anfangen zu bloggen... Ich bin wieder in Tübingen angekommen und das Wetter ist super.

Kreativ war ich nach der Mammutaktion ansonsten erstmal nicht mehr, habe gestern noch letzte Nähte gesäubert, aber sonst nix getan. Dafür hab ich den neuen Harry Potter in einem Rutsch von morgens um halb neun bis nachmittags um fünf durchgelesen verschlungen.

Passend dazu war ich am Samstag in Ettlingen in der Winkelgasse unterwegs.

Und heute abend werde ich mit meiner Mitbewohnerin ins Kino gehen und den fünften Teil angucken. Freue mich schon.

 

6.8.07 16:46


birth control

Kinder sind süß....
wirklich!
Aber es ist auch schön, wieder ohne ständige Dezibelattacken ein Buch lesen zu können.

Ich bin wieder zurück von meinem Cousinen-Besuch in Karlsruhe
und bin jetzt auch vom Blog-Fieber angesteckt worden.

Mehr kommt später...
4.8.07 22:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung